Willst du dir ein hübsches Leben zimmern,
Mußt dich ums Vergangene nicht bekümmern;
Das wenigste muß dich verdrießen;
Mußt stets die Gegenwart genießen,
Besonders keinen Menschen hassen
und die Zukunft G"tt überlassen.

Goethe