Bedeutungen des Tau (kleine Auswahl)Zeichen des Lebens
Das Tau-Zeichen ist seit Menschengedenken ein Lebenszeichen. Es entspricht der Sehnsucht des Menschen nach Leben und soll – wenn verwendet – zur Bejahung des Lebens ermuntern. Das Zeichen steht für einen positiven Lebensausdruck.Zeichen der Befreiung
Das Tau ist auch ein Zeichen der endgültigen Befreiung des Menschen von Drangsal und Untergang. Es ist zutiefst die Existenzangst des Menschen, die hier angesprochen wird. Sie meldet sich gerade in den menschlich- gesellschaftlichen Nöten und Bedrängnissen.Zeichen des Wohlwollens
Leben im Zeichen des Tau bedeutet für uns Menschen: Ich bin dem anderen gut gesinnt und auf sein Wohl und Heil bedacht. Darin liegt immer ein Überschuß an Freundlichkeit, die dem Mitmenschen zuerst geschenkt wird, unabhängig davon, ob er es verdient oder nicht, ob er sie mir erwidert oder nicht.Zeichen der Beachtung
Im Zeichen des Tau erhält die Schöpfung eine neue Qualität oder ihre eigentliche Qualität zurück. Die Natur ist kein Gegenstand, mit dem ich beliebig umgehen kann, vielmehr ist sie einbezogen in den Lebensprozeß, den ich als Mensch führe. Daher verbietet sich ein rücksichtsloser Umgang mit der Umwelt.Zeichen des Kleinen
Das Zeichen des Tau entspricht dem hebräischen Taw und dem griechischen Tau (t). Es ist der kleinste Buchstabe im griechischen Alphabet. Mit dem Tau verbindet sich die Wertschätzung von allem, was ist, mag es noch so klein sein. Kein Ding ist unbedeutend, erst recht kein Mensch.

Quelle:Leben im Zeichen des Tau von OFM Herbert Schneider

Die Knoten sollen an die 3 Gelübde erinnern:
Gelübde des Gehorsams
Für den Menschen im Alltag kann dies übersetzt heißen: Wie sorgsam gehe ich mit der Macht die ich habe um?

Gelübde der Armut
Für den Menschen im Alltag kann dies übersetzt heißen: Wie sorgsam gehe ich mit den Ressourcen um, die mir zur Verfügung stehen?

Gelübde der Keuschheit
Für den Menschen im Alltag kann dies übersetzt heißen: Wie sorgsam gehe ich mit der Sexualität um?

Quelle: Pater Theresius Franziskanerkloster Hermeskeil